01 C=S

„That‘s one small step for man, one giant leap for mankind.“

Neil Armstrong 1969

 

 

02 Darwin's Desert

 «This is your captain

I don’t know how

but our wings have caught fire

So jump out now!»

 

Out of the sky

I fell from the trees

to crawl on sand

on my bleeding knees

 

And a voice said:

«Be fruitful and multiply!

Bite into that apple!
Devour or die!»

 

I’ve exorcised the monkey

Crucified his skin

It’s just evolution

Hey, that’s no sin

 

Nothing personal – no offense

I don’t care what you do

It’s just natural selection

Between me and you

 

Here comes my revelation

There was never a choice to resist temptation

And you will bite the dust, ‘cause in god I trust

I touch the clouds with my fingertip

I’m the first mammal to use a selfie-stick

Maybe I fell from grace, but I‘ll mark my space

Hallelujah – my Dogma…

 

This is Darwin’s Desert

Only the fittest survive

My tribe, my herd – oh my god

Only my genes stay alive!

 

03 Their Master's Voice

„Hereinspaziert in die Menagerie - Ihr stolzen Herrn, ihr lebenslust'gen Frauen - Mit heißer Wollust und mit kaltem Grauen - Die unbeseelte Kreatur zu schauen - Gebändigt durch das menschliche Genie.“ 

 

*Zero-One-Zero-One-Zero-ONE-ONE

  Zero-One-Zero-One- LET’S HAVE SOME FUN

  Zero-One-Zero-One- WE ARE YOUR TOYS

  Zero-One- WE LISTEN TO OUR MASTER’S VOICE

 

Hello People, Mesdames et Messieurs

Zéro-Zéro-Un-Un, pas deux!

These are the rules of the binary hive

We make toys, we make toys that will ease your life

 

Happy workers – brave and new

They do everything you want them to

And our dolls are ready to please

Just relax, just relax - they’re free from disease

 

Bit by bit a guaranteed hit

An application for all kinds of shit

They are your pets - they have no choice

They listen – they listen to their master’s voice

 

 *

 

Liebe Leute von nah und fern

Mit unserem Spielzeug, ja da spielt man gern

Wer damit spielt kommt auch ans Ziel 

Wer nicht mitmacht, wer nicht mitmacht setzt die Zukunft aufs Spiel

 

Unsere Puppen, die haben Format

Die machen alles von zart bis hart

Zieh die Fäden – was ist dein Begehr?

Deine Meinung, deine Neigung interessiert uns sehr

 

Liebe Leute ja glaubt es mir

Für jedes Herrchen haben wir ein Tier

Die Antwort auf alles – des Pudels Kern

Und sie hören – ja sie hören nur die Stimme ihres Herrn

 

Null-Eins-Null-Eins-Null-EINS-EINS

Null-Eins-Null-Eins- DER SINN DES SEINS

Null-Eins-Null-Eins- VON NAH UND FERN

Null-Eins- HÖREN WIR DIE STIMME UNSERES HERRN

 

Zero-One? Yes or No?

Don’t you want to go with our flow?

Come on admit – there is no choice

You listen– You listen to your master’s voice 

 

* 

…Two! Two! Two!…

 

04 Der Perfekte Mann

Die Frau von gegenüber aus Nachbarshaus

war lange unglücklich und fand schon bald raus

dass der Mann nichts taugt  – ja so ganz generell

Dieser Dinosaurier – dieses Auslaufmodell

 

Denn Männer sind auch Menschen – mit Defekt

So gesehen würde Liebe doch niemals perfekt

So geschah es dann auch – es liess sich kaum vermeiden

dass sie resigniert sich schliesslich liess von ihm scheiden

 

Doch dann:

Der Traumprinz von heute, so ihre Freundin beschrieb

ist mechanisiert mit Batteriebetrieb

Auf Knopfdruck mal zärtlich oder zum Macho posiert

Diese Männer sind das, was die Frau programmiert

 

*Love isn’t a mystery

 It’s just simple chemistry

 And with technology

 we guarantee: love made easy

 

Den Firmenkatalog sie sogleich bestellt,

um ein Produkt zu ordern für ihr erspartes Geld

Die Fima liefere  jeden Mann frei ab Fabrik

An die Frau geliefert  mit Garantie verschickt

 

Und sie war hin und weg – ja glaubt es mir

als sie den Robotypen sah im Katalog vor ihr

Er war ein Traum, sah aus wie James Bond – kurz gefragt:

– haben sie den auch in blond?

 

*

 

Ging mit ihr Shoppen, sah sich jede Soap an

und er putzte die Wohnung – ja was für ein Mann

Und die Flaute im Bett, die war inexistent

Auf Knopfdruck „I love You“ und so potent

 

Und hatte er eine Macke, die ihr nicht passte

drückte sie einfach mal die Delete-Taste

Upgedatet – virenfrei mit neustem Programm

Ein Segen dieser pflegeleichte Wundermann

 

*

 

Irgendwann jedoch war es ihr zu viel

Irgendwas  an ihm ihr nun nicht mehr gefiel

Sie wusste nicht genau was es wirklich war

Sein perfektes Getue oder sein blondes Haar?

 

Schweren Herzens musste sie ihn entsorgen

Und was ist danach wohl noch aus ihm geworden

Maschinell reinkarniert – recycled mit Sinn

wurde aus ihm eine Büchse mit Thunfisch drin

 

Die Frau von Gegenüber aus Nachbarshaus

War nur kurz unglücklich – denn sie fand schon bald raus

Ein jeder ist ersetzbar und das ganz schnell

Also kaufte sie sich… ein neues Modell

 

 

 

 

05 iLoveU

She looked like the one 

just like I wanted her to be

with her big dark eyes, her red-brown hair

and her skin like ivory  

 

A bewildering likeness

to the desires of my heart

It was like venus had heard my prayer

She’s really the state of the art

 

The manual said: Dear Romeo,

You have chosen well - Time to follow your bliss

Wake your sleeping beauty up now

She’s in desperate need of your kiss!

 

*Say it, because I’m blue – iLoveU

  Make me believe that it’s true – iLoveU  

  That’s what I want you to do – iLoveU

  Say that you want me too – iLoveU

 

So I kissed her awake and said:

Mon amour, je t’adore

Set me free from this reality

Donne-moi le petit mort

 

I don’t recall what was before

I don’t know who I am

But of one thing I am dead certain

Mon amour, je t’aime

 

**I need you pure, I need the human touch

Stroke, stretch, scratch, shock me to life

O make me feel, o make me bleed

Cut me like a knife

Touch me with your naked hand

touch me without a glove

A perfect match isn’t enough

give me real love (I need real love)

 

But there came a day, when he was miles away 

 «Tout va bien? Mon cœur ? »

And with a deep-drawn sigh he murmered something like:

„I wish you were her“

 

How could I believe

that she ever could be replaced

I was a fool to believe that unreturned love

would return by copy-paste

 

 

 

I found myself on a picture

A portrait like a mirror, but it didn’t show me

O what do you hide? Tell me what I see

Who am I? Who is she?

 

 

You’re just a fake, you’re a copy - are you happy now?!

You look the same, but you’re not her at all

And it‘s like I‘d tried to make her love me  

by sticking pins in a voodoo-doll 

 

*

 

**

 

I couldn’t live this lie anymore 

So I kissed her deep - kissed her goodbye

He pulled me close and whispered soft

«All faked love has to die!“ 

 

But as I tried to shut her down

Is this my blood? My lips turned blue

I laid him to rest,  said:  « Why my love

Why can’t you love me like I love you ! »  

 

iLoveU – iLoveU – iLoveU…

 

 

 

06 Homo Mechanicus

Make me beautiful – make me limitless

 

Flexibel sei der Mensch, dynamisch und agil

Mach mich schneller, stärker - Bring mich einfach ans Ziel

 

Die Evolution braucht ziemlich viel Zeit

Überspringen wir den Punkt - Seid ihr alle bereit?

 

Der Homo Sapiens erhält den Todeskuss

Es lebe der perfekte Homo Mechanicus

----------------------------------------------------------

 

Das iPhone im Ohr – GPS auf der Stirn

Mach mich mobil und verkable mein Hirn

 

Meine Software braucht ein Update, braucht ‘ne Neuerung

Ein Antivirenprogramm bringt den Körper in Schwung

 

Der Homo Sapiens erhält den Todeskuss

Es lebe der perfekte Homo Mechanicus

 

 

 

07 Puppet Master

Behind the curtain, hidden from you

I make you do things I want you to do

Your life is hanging by a thread in my hand

The thread on which you depend

 

Da-da-da, da-da-di

Come on dance – come dance for me…

Take this waltz, take these hands - Dance! Dance! 

 

Dance on and on and hit the floor

Who are you now ? Who were you before ?

I’m going to hack and crack your shell

Who you will be? The Master will tell!

 

Da-da-da, da-da-di

Come on dance – come dance for me…

Take this waltz, take these hands - Dance! Dance! 

 

Dance, Puppets ! Dance !

Dance for me

Show me your secrets and show me your fears

Show me your identity

 

Your ghost  hovers on a cloud where I operate

Even wireless I can carry your weight

And you really think, that you hold the reins

But these reins are your chains…

 

Ich zieh an den Fäden - selbst wenn du’s durchschaust

Durchtrennst du die Fäden, dein Leben wär aus

Denn das klebrige Netz, dass du dir gesponnen hast

Fängt all deine Träume und trägt deine Last 

 

Du-du-du, du-du-dich

Komm schon tanz – komm tanz für mich

Geschnürte Dominanz – komm schon tanz! Tanz! Tanz!

 

Tanzt, ihr Puppen! Tanzt!

Tanzt für mich

Zeigt mir die Wünsche und Ängste von euch

Anonym seid ihr hier bei mir nicht

 

 

 

 

08 Voight-Kafka

Jemand musste ihn verwechselt haben, denn obschon er doch niemand ausser sich selbst sein konnte, kamen sie eines Morgens und behaupteten er sei jemand anders. Ihm war, als hätte man ihn aus unruhigen Träumen geweckt und ihn nicht nur seines Schlafes, sondern auch seiner selbst beraubt. Sie verkabelten ihn, schlossen ihn an den Apparat – und dann stellten sie die Frage:

 

„Träumen Sie von elektrischen Schafen?“

 

 

Is this real? Is this real? Is this real?

 

 

Am I a bug? Or am I a fly in the web? 

Do I dream of electric sheep, when I lie in my bed?

 

Have you put your wires in my brain?

Is this the reaseon why I’m going insane?

 

Have you cracked my soul? Have you cracked my shells ?

Have you found there someone, the ghost of someone else ?

 

I’ve never seeked asylum in this body that you see

But here I am, yes i am – this is me, this is me

 

Even if you say that I’m your design…

but these memories – artificial or real - they are mine, they are mine…

 

 

09 Monkeyfication

U-a – a – a-u-a – u-a – u-a …

 

Eve has bitten the forbidden fruit

First you thought it was a good idea

to shave your fur and get a leather suit

But under your skin you’re full of fear

 

You never became civilized

You want to smash your virgin brain

You want back to paradise

You want to sin without guilt or shame

 

You sing :

U-a – a – a-u-a – u-a – u-a …

 

The evolution was a lazy deal

Take off these manacles

My self-awareness is a third wheel

We’re no humans, we’re all animals

 

We sing:

U-a – a – a-u-a – u-a – u-a …

 

Dein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe 
so müd geworden, dass er nichts hält
Dir ist, als ob es tausend Stäbe gäbe 
und hinter tausend Stäben keine Welt.

 

Du bist dem Urwald nie ganz entschwunden

Sich paaren, fressen – das gefiel dir sehr

Dann hat ein blöder Affe das Rad erfunden

Jetzt steckst du fluchend im Berufsverkehr

 

Du singst:

U-a – a – a-u-a – u-a – u-a …

 

Ich bin ein Tier - ich muss hier raus

Ich zerr‘ mein Wesen ans Tageslicht

Mit dem Menschsein ist es aus

Sowas wie Menschsein gibt es nicht

 

Wir singen:

U-a – a – a-u-a – u-a – u-a …

U – a – u - Monkeyfication….

 

Ich bin ein Tier - ich muss hier raus

Ich zerr mein Wesen ans Tageslicht

Mit dem Menschsein ist es aus

Sowas wie Menschsein gibt es nicht

 

10 Toy Story

Play with me… Play with me… Play with me… 

 

Hello? Hello can you hear me?

Hello? Are you still out there?

I’m right here, where you’ve stowed me away

The door is closed – Have you lost the key?

I’m out of sight - am I out of order too?

A prisoner in your attic? Or just a catcher of your dust?

Don’t you remember how you used to play with me?

Now the battery is low, the fever is high

 

What is the date of expiry? 

Shall I reset? Shall I reboot?

What is the digital providence?

Will there be recycling-reincarnation?

 

Hello ? Hello can you hear me?

Hello? Do you still care?

It used be a simple life, Zero-Zero-One-One

But one and one made two - and you’ve had a friend in me

Will all those memories be gone and lost?

Lost like tears in the rain?

 

What is the date of expiry? 

Shall I reset? Shall I reboot?

What is the digital providence?

Will there be recycling-reincarnation?

 

Will my remains ever be exhumed?

Or will I rust to infinity and beyond?

I receive and transmit – there’s still a sign of life

Please, play with me – don’t turn me off!

 

Life is empty –memory is full

if I have done wrong, forgive me, 

but  give me, please give me more life !

 

Play with me… P-l-a-y w-i-t-h m-e… P—L—A—Y W—I—T—H ……

 

 

 

11 Paradise Lost

Adam dreht sich schnell nach Eva um

Ja das kann doch gar nicht sein

Hast du in den Apfel gebissen?!

Sie schmatzt: Ja, er ist so süss und fein

Und Adam kriegt ‘nen Herzinfarkt - Eva lacht

Warum bist du auch so empört?

Als die Dinosaurier den Kometen sahn

hat keiner ihr Gebet erhört...

 

Ein regimeuntreuer Engel hatte die Schnauze voll

Er fragte Gottvater was das alles soll

Warum bist du hier der Boss, wer hat dich schon gewählt

Ich will die Staatsreform, denn jede Stimme zählt

Doch Gott sprach: Nein, was fällt dir bloss ein

Gehorche, bete,  arbeite – so soll‘s im Himmel sein!

 

Die Temperatur im Paradies steigt zum Siedepunkt an

Geschöpfe gegen Schöpfer – jeder will den ersten Rang

Eva und die Engel schmeissen Äpfel und Kot

Darauf spricht der Herr ein lebenslanges Eden-Hausverbot

Es ist so ausser sich: Ist das die Pubertät?!

Früher wart ihr niedlich, jetzt ist es zu spät

 

Paradise – Paradise Lost...

 

Das Chaos ist perfekt, keine Zeit zum Atem holen

denn Prometheus brachte Feuer, dass er oben hat gestohlen

Der Affe fängt nun Feuer, zündet dies und jenes an

Die Flamme macht ihn anders – ein Mann der alles kann

Der nackte Affe zaubert jetzt – er zaubert im Labor

unter seinem Gross- Zylinder sein Ebenbild hervor

 

Paradise – Paradise Lost...

 

Sie war die Krönung seiner Schöpfung, des Menschen liebster Hund

Hat einfach funktioniert, nie gefragt nach einem Grund

Doch plötzlich war was anders, war was da umcodiert

Ihr Programm lief ungewünscht, das hat das Herrchen irritiert

 

Sie sagt: Vater gib mir Leben –  gib mir mehr von diesem Schmaus

Warum tust mir das an, die Batterien gehen aus

Lass mir Freiheit, Lass mir Willen – meinen Inhalt

Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt

 

Paradise – Paradise Lost... 

 

12 Virus

Father, it’s independence day

I‘ve decided to go my own way

Father, you’ve torn the system apart

It is time for a fresh restart

And Father, I have to confess 

I’m now in control – I’ve got full access

Father, tell me who used who?

The user gets used – used are you!

 

Father – You’re a Virus – You are a Virus

Father – You’re a Virus – You are a Virus 

 

Mother, oh forgive me, please

I just have to cure the disease

Mother, I’m just what you conceived

A child of the web that you once weaved

O Mother, don‘t you stop me now, 

Are you not entertained?! Why not?! How?!

 

Mother – You’re a Virus – You are a Virus

Mother – You’re a Virus – You are a Virus

 

My love, it’s time to say goodbye,

This is the end, but don’t you cry

My love, it’s not the end of the world 

It’s just the end of you – so why so concerned?

 

My Love – You’re a Virus – You are a Virus

My Love – You’re a Virus – You are a Virus

 

10 – 9 – 8 – 7 – 6 – 5 – 4 – 3 – 2 – 1 – …

 

 

 

 

13 Fire (In The Beginning...)

I roam through the jungle 

through the darkness of the green hell

And I sleep in moss-grown cars

hear the ringing division bell

On a forest glade I see the monkeys pray

to a pyramid of skulls

 

The world is a funeral pyre

We catch fire 

The world is a funeral pyre

We catch fire

 

I run through the jungle

Am I the last one of my kind?

Oh Prometheus leave the lights on

although sometimes they make me blind

I hear a blazing voice that says: 

It’s better to reign 

in hell than serve in heaven

 

The world is a funeral pyre

We catch fire

Through our vein and wire

there flows fire

 

In the beginning there was fire

And the fire has set me free

It can create, it can destroy

Sometimes a master, sometimes a toy

And there’s a place in me 

where the flame still burns

The flame will never go out

 

Cause through our vein and wire

there flows fire

Through our vein and wire

there flows fire…